1.png
Ehemalige Zerstörerfahrer und Freunde
2.png
Navigation
sideb-left.pngsideb-right.png
Online Information
sideb-left.pngsideb-right.png
Newsletter
Zum Ein oder Austragen unserer Newsletter bitte ausfüllen:
info
Tooltip
E-Mail:
sideb-left.pngsideb-right.png
Unwetterwarnung
sideb-left.pngsideb-right.png
Security System 1.9.0 © 2006-2008 by BS-Fusion Deutschland
Info

Herzlich Willkommen auf der Webseite von Ehemalige Zerstörerfahrer und Freunde +++ Wir wünschen euch viel Spass auf unserer Webseite +++ Nächster Stammtisch in Wilhelmshaven am 16.09.2016 um 18:00 Uhr in der Antonslust +++



sideb-left.pngsideb-right.png
Ehemalige Zerstörerfahrer und Freunde
www.puempelbrenner.de/images/winker/winker_willkommen.gif
Bei uns ist jeder Willkommen ob aus Ost, Süd, West oder Nord

Für das Forum und für Vollzugriff müßt ihr euch anmelden

Es ist eine Marineseite und anderer TSK zwar aber auch hier soll die Geschichte aus der Vergangenheit nicht zu Kurz kommen in Schrift, Ton und Bild. Wir distanzieren uns aber weiterhin von dem Nationalsozialismus aber es ist Geschichte und dient nur zur Aufklärung und nicht zur Verherrlichung oder dergleichen.Postings mit übermässigen Hoheitssymbolen werden kommentarlos gelöscht.

www.puempelbrenner.de/images/imagehost/0ef5700c572bcc561ff822b5e5f79e76_resized.jpg
Bildquelle: Gelbes Band Solidarittät mit unseren Soldaten Danke an Nicole Reinfried
www.puempelbrenner.de/images/smiley/00006256.gif
Im Teamspeak sind wir abends ab 20:00 Uhr zu erreichen und hoffen Euch da auch mal begrüßen zu dürfen
sideb-left.pngsideb-right.png
Letzte News
„Wachwechsel“ auf der Ausbildungsstation der Seenotretter nach 20 Jahren Lehrbetrieb in Neustadt
News Neustadt, 26.08.2016

20 Jahre nach Gründung der Ausbildungsstation Neustadt i. H. der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) steht die zentrale Einrichtung für alle deutschen Seenotretter an Nord- und Ostsee unter neuer Leitung. Wolfgang Behnk hat das Amt des Vormanns der freiwilligen Ausbilder am Freitag, 26. August 2016, vom bisherigen Ausbildungsleiter Horst Kagel übernommen. Susanne Salm-Hain leitet den Lehrbetrieb der Ausbildungsstation.

Im Sommer 1996 gegründet, nutzen die freiwilligen Ausbilder der Seenotretter seit jeher die Anlagen des Einsatzausbildungszentrums Schadensabwehr der Deutschen Marine (EAZS M). Dazu zählen Brandhalle, Leckabwehrtorso, Rettungsmittelübungshalle und die Hulk „Köln“. „Mit unseren Lehrgängen für alle rund 1.000 Seenotretter haben wir vom ersten Tag an die Unterstützung der Marine erfahren. Dafür sind wir sehr dankbar“, blickt der scheidende Vormann Horst Kagel zurück.

Der 74-Jährige war selbst viele Jahre Soldat auf dem Wieksberg, zuletzt Kapitänleutnant. 1996 war er Freiwilliger auf dem Neustädter Seenotrettungsboot CREMPE und erst wenige Jahre im Ruhestand. Um den Seenotrettern zentrale Ausbildungsmöglichkeiten zu schaffen, ergriff er die Initiative und nutzte die Kontakte zu seinen ehemaligen Kollegen.

„Unsere damals neue, technisch komplexe Rettungsweste erforderte die zentrale Schulung von Seenotrettern aller 54 DGzRS-Stationen“, erinnert sich Kagel. Er regte an, dies bei der Marine in Neustadt anzubieten – gut zu erreichen für die Kollegen zwischen der Emsmündung im Westen und dem Stettiner Haff im Osten.
www.puempelbrenner.de/images/harald/Lehrsrk.jpg

Ausbildungsboot der DGzRS in Neustadt


Zwischen Weihnachten und Silvester 1995 fand dieser erste kleine Seenotretter-Lehrgang auf dem Wieksberg statt. Schnell entstand die Idee, eine Ausbildungswoche zu konzipieren, einschließlich Sicherheit und Seemannschaft, Brand- und Leckabwehr. Kagel und fünf weitere ehemalige Marinesoldaten boten sich als freiwillige Ausbilder an. „Wir dachten: Das werden fünf bis sechs Lehrgänge mit je 15 Teilnehmern pro Jahr.“ Ende August 1996 ging es los. Schnell wuchsen Ausbildungsanforderungen und Nachfrage der Rettungsstationen gleichermaßen.

Eis auf der Ostsee: Einfach an Land üben

Heute gibt es zwölf verschiedene Lehrgänge. Neben Sicherheits- und Grundlagenkursen sind darunter solche zu terrestrischer und technischer Navigation, Motorenkunde, Englisch für Seeleute, Mitarbeiterführung und spezielle Fortbildungen für die freiwilligen Seenotärzte der DGzRS. Für die praktische Ausbildung auf See stehen fünf eigene Ausbildungsschiffe und die Rettungseinheiten der umliegenden DGzRS-Stationen zur Verfügung.

Größte Veränderung und gleichzeitig Voraussetzung für Kontinuität war 2004 der Erwerb des Gebäudes der ehemaligen Standortverwaltung durch die DGzRS. Seither verfügt die Ausbildungsstation auf 900 Quadratmetern Nutzfläche über eigene Büros und Unterrichtsräume, vor allem aber über eigene Unterbringungsmöglichkeiten für Mensch und Material. „Kein Vergleich zu den anfänglichen Sechs-Mann-Stuben der Marine“, blickt Kagel mit einem Schmunzeln zurück.

Seit die Wehrpflicht ausgesetzt ist und die Marine an den Wochenenden keine Verpflegung mehr bereitstellt, leisten die Frauen der Ausbilder einen wesentlichen, ebenfalls ehrenamtlichen Beitrag. Waltraut Kagel, Wilma Büttner, Uschi Brandes und Annegret Lademann bereiten während der Lehrgangswochenenden täglich das Frühstück und organisieren das Mittagessen bei einem Caterer.

Trotz aller Veränderungen der vergangenen 20 Jahre hat sich eines bis zum heutigen Tag nicht geändert: Jeder neue Seenotretter beginnt seine Ausbildung auf der Wiese hinterm Stationsgebäude damit, den Umgang mit einer Wurfleine zu üben, um Schleppverbindungen auf See sicher herstellen zu können. Mit der gleichen Wiese verbindet Kagel auch die wohl kurioseste Erinnerung an den Ausbildungsbetrieb auf dem Wieksberg: „In einem Winter war die Ostsee so stark vereist, dass wir nicht auf See üben konnten. Kurzerhand haben wir aus Schleifkorbtragen zwei Boote gebaut, um auf der Wiese im Schnee die Handgriffe und Abläufe beim Schleppen und Geschlepptwerden zu üben – klingt abenteuerlich, hat aber funktioniert.“
www.puempelbrenner.de/images/harald/Lehrsrk2.jpg



Quelle: DGzRS
28. August 2016 um 11:22:11
Alle News
sideb-left.pngsideb-right.png
Letzte aktive Foren Themen
  Thema Aufrufe Antworten Letzter Beitrag
Stopperstek
Knoten und Spleißen
20 2 Tanja
26.08.2016 um 13:34
Ashley Bent
Knoten und Spleißen
51 2 Edwin
12.08.2016 um 12:55
Wurfleinknoten
Knoten und Spleißen
51 1 Harald
24.07.2016 um 09:37
Webleinstek
Knoten und Spleißen
54 1 Edwin
15.07.2016 um 14:23
Diamantknoten
Knoten und Spleißen
94 2 quillworker
04.07.2016 um 15:48
Worterklärungen aus der Kn...
Knoten und Spleißen
589 15 quillworker
25.06.2016 um 16:36
Achtknoten zur Verbindung
Knoten und Spleißen
124 0 quillworker
24.06.2016 um 15:31
Chinesischer Knopfknoten
Knoten und Spleißen
150 0 quillworker
18.06.2016 um 09:24
Palstek yosemite
Knoten und Spleißen
142 0 quillworker
09.06.2016 um 10:09
Palstek, unter Last
Knoten und Spleißen
75 0 quillworker
09.06.2016 um 10:08
Palstek quick
Knoten und Spleißen
93 0 quillworker
04.06.2016 um 11:31
Palstek französisch
Knoten und Spleißen
208 1 Harald
01.06.2016 um 14:22
Palstek laufend
Knoten und Spleißen
94 0 quillworker
29.05.2016 um 10:01
Palstek, dreifach
Knoten und Spleißen
135 0 quillworker
21.05.2016 um 08:33
Palstek, Inuit
Knoten und Spleißen
146 0 quillworker
14.05.2016 um 14:05
sideb-left.pngsideb-right.png
Partnerseiten
sideb-left.pngsideb-right.png
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
sideb-left.pngsideb-right.png
Wer ist im Chat?
Gäste willkommen!

0 User im Chat.

sideb-left.pngsideb-right.png
Funkraum
Du musst dich einloggen, um hier zu schreiben.
BerndBernd
22.08.2016 09:21
Moin !
Ich habe am Dienstag meinen PC "aufgeräumt" und einigen "Müll" entsorgt. Darunter auch Facebook Shock ....... bräucte nochmal die Daten für den TS .... bis heute Abend !
LogIn!Toll fanden das0 | Nicht Toll fanden das0

HaraldHarald
20.08.2016 08:08
Guten Morgen. Happy Birthday unserem Webmaster gewünscht FreuFreu
LogIn!Toll fanden das0 | Nicht Toll fanden das0

EdwinEdwin
12.08.2016 22:22
Wünsche allen ein schönes WE und den urlaubern einen schönen erholsamen Urlaub,den kranken eine baldige und schnelle Genesung
LogIn!Toll fanden das0 | Nicht Toll fanden das0

©
sideb-left.pngsideb-right.png
Teamspeak
sideb-left.pngsideb-right.png
Besucherzähler
sideb-left.pngsideb-right.png