1.png
Ehemalige Zerstörerfahrer und Freunde
2.png
Navigation
sideb-left.pngsideb-right.png
Online Information
sideb-left.pngsideb-right.png
Newsletter
Zum Ein oder Austragen unserer Newsletter bitte ausfüllen:
info
Tooltip
E-Mail:
sideb-left.pngsideb-right.png
Unwetterwarnung
sideb-left.pngsideb-right.png
Security System 1.9.0 © 2006-2008 by BS-Fusion Deutschland
Info

Herzlich Willkommen auf der Webseite von Ehemalige Zerstörerfahrer und Freunde +++ Wir wünschen euch viel Spass auf unserer Webseite +++ Nächster Stammtisch in Wilhelmshaven am 17.08.2016 um 18:30 Uhr in der Antonslust +++



sideb-left.pngsideb-right.png
Ehemalige Zerstörerfahrer und Freunde
www.puempelbrenner.de/images/winker/winker_willkommen.gif
Bei uns ist jeder Willkommen ob aus Ost, Süd, West oder Nord

Für das Forum und für Vollzugriff müßt ihr euch anmelden

Es ist eine Marineseite und anderer TSK zwar aber auch hier soll die Geschichte aus der Vergangenheit nicht zu Kurz kommen in Schrift, Ton und Bild. Wir distanzieren uns aber weiterhin von dem Nationalsozialismus aber es ist Geschichte und dient nur zur Aufklärung und nicht zur Verherrlichung oder dergleichen.Postings mit übermässigen Hoheitssymbolen werden kommentarlos gelöscht.

www.puempelbrenner.de/images/imagehost/0ef5700c572bcc561ff822b5e5f79e76_resized.jpg
Bildquelle: Gelbes Band Solidarittät mit unseren Soldaten Danke an Nicole Reinfried
www.puempelbrenner.de/images/smiley/00006256.gif
Im Teamspeak sind wir abends ab 20:00 Uhr zu erreichen und hoffen Euch da auch mal begrüßen zu dürfen
sideb-left.pngsideb-right.png
Letzte News
Der Soldat und seine Uniform
News
www.puempelbrenner.de/images/imagehost/3465b7a7f1f0c8c3e0f27ccdf18d98cb.jpg


Der deutsche Marinesoldat trägt nicht nur den Feldanzug oder den Bordgefechtsanzug im täglichen Dienst, sondern als Parade- und Dienstanzug die sogenannte „Erste Geige“. Diese setzt sich aus einer Schirmmütze, einer Dienstjacke, einem Hemd sowie einer dunkelblauen Tuchhose zusammen. Dabei vermitteln die an den Kleidungsstücken angebrachten Abzeichen allerhand an Information.


Ein Blick auf die Dienstjacke eines Marineoffiziers und es sticht sofort das Dienstgradabzeichen an den Ärmeln ins Auge. Dabei geben die Anzahl und Breite der Streifen genaue Informationen über den jeweiligen Dienstgrad. Während sich bei den Unteroffizieren mit Portepee das Tätigkeitsabzeichen oberhalb des Dienstgradabzeichensbefindet, tragen Offiziere dort ein goldenen Stern. Die Unteroffiziere ohne Portepee tragen ihr Dienstgrad- und Verwendungsabzeichen auf den Oberarmen.

Schweift der Blick nun auf die Kopfbedeckung des Soldaten, fallen dort ebenfalls Unterschiede auf. Die Dienstgradgruppe bei Offizieren ist nicht nur an dem Abzeichen auf der Dienstjacke zu erkennen, sondern auch an der Schirmmütze. Dort geben die goldenen Eichenlaubranken Hinweis darüber, ob der Soldat Offizier, Stabsoffizier oder Flaggoffizier ist. Vom Leutnant zur See bis zum Stabskapitänleutnant befindet sich eine dünne, bei Stabsoffizieren, zu denen die Dienstgrade von Korvettenkapitän bis Kapitän zur See zählen, eine breite Ranke am Schirm. Flaggoffiziere, sprich Admirale, sind durch zwei Eichenlaubranken gekennzeichnet.

Maate und Obermaate zählen zu den Unteroffizieren ohne Portepee und tragen, wie Unteroffiziere mit Portepee bis zum Dienstrad Oberstabsbootsmann, keine Eichenlaubranke an ihrer Schirmmütze.

Die Abzeichen der Bundeswehr

Jeder Soldat kann teilweise selbst entscheiden, welches seiner Abzeichen er an seiner Uniform befestigt. Jedoch gelten auch hier bestimmte Vorschriften. Für Abzeichen wird im Allgemeinen die Trageerlaubnis des Disziplinarvorgesetzten benötigt. Wird diese erteilt, ist der Soldat befugt, diese Abzeichen zu tragen. Eine Verpflichtung besteht jedoch nicht.

Dazu gehört die über dem Namensschild angebrachte Bandschnalle, auf der die Spangen von mandatierten Einsätzen chronologisch angeheftet werden. Hier werden die nationalen vor den internationalen Abzeichen angebracht. Unter dem Namenschild befindet sich das Leistungsabzeichen. Ein Bundesadler im Eichenlaubkranz. Dieses Abzeichen kann in drei Leistungsstufen errungen werden: Stufe eins ist bronze-, zwei silberfarbig und Stufe drei schimmert in Gold. Bei dem Abzeichen in Gold kennzeichnet zusätzlich eine aufgeprägte Zahl (5, 10, 15 usw.) die Anzahl der mehrfach erbrachten Leistungen. Die Voraussetzungen für den Erwerb des Abzeichens sind allgemeine militärische Leistungen. Darunter fallen u. a. die Schießfertigkeit, Selbst- und Kameradenhilfe und Elementare ABC-Schutzmaßnahmen. Außerdem ist die körperliche und geistige Eignung, sowie die Befähigung und Leistung des Soldaten wichtig.

Auch ein wachhabender Marinesoldat, der die Verantwortung für die Bewachung des jeweiligen Stützpunktes trägt, ist an einem Abzeichen zu erkennen. Es befindet sich neben dem Namenschild. Das Wachabzeichen wird in der Marine auch „Wachei“ genannt.


An der rechten Seite der Dienstjacke befindet sich eine Öse auf Schulterhöhe, an der die Schützenschnur befestigt werden kann, falls der Soldat die nötigen Leistungen erbracht hat. Diese gibt es auch in drei Stufen: Bronze, Silber und Gold. Sie verweist auf die Schießfertigkeiten des Soldaten und wird ausschließlich von Mannschaftsdienstgraden und Unteroffizieren bis zum Oberstabsbootsmann getragen.

Über die Schützenschnur hinaus können, falls vorhanden zwei weitere Abzeichen auf der rechten Seite des Dienstanzuges getragen werden. Das können entweder zwei Tätigkeitsabzeichen oder lediglich eines zusammen mit einem Sonderabzeichen sein. Ein solches wird nach erfolgreichem Abschluss eines Lehrgangs oder einer Ausbildung, sowie als Anerkennung einer besonderen Leistung oder unter erschwerten Bedingungen geleisteten Dienst an Bord verliehen. Unter dem Tätigkeitsabzeichen wird ein weiteres Sonderabzeichen, wie zum Beispiel das Abzeichen für Munitionsfachpersonal, getragen.

Es können dort auch ausländische Abzeichen getragen werden, wie beispielsweise ausländische Sportabzeichen.

Auf den ersten Blick kann an der Uniform also schon vieles über den Träger abgelesen werden.

Quelle:http://www.marine.de
27. Juli 2016 um 14:19:52
Alle News
sideb-left.pngsideb-right.png
Letzte aktive Foren Themen
  Thema Aufrufe Antworten Letzter Beitrag
Wurfleinknoten
Knoten und Spleißen
19 1 Harald
24.07.2016 um 09:37
Webleinstek
Knoten und Spleißen
29 1 Edwin
15.07.2016 um 14:23
Diamantknoten
Knoten und Spleißen
59 2 quillworker
04.07.2016 um 15:48
Worterklärungen aus der Kn...
Knoten und Spleißen
471 15 quillworker
25.06.2016 um 16:36
Achtknoten zur Verbindung
Knoten und Spleißen
82 0 quillworker
24.06.2016 um 15:31
Chinesischer Knopfknoten
Knoten und Spleißen
108 0 quillworker
18.06.2016 um 09:24
Palstek yosemite
Knoten und Spleißen
105 0 quillworker
09.06.2016 um 10:09
Palstek, unter Last
Knoten und Spleißen
44 0 quillworker
09.06.2016 um 10:08
Palstek quick
Knoten und Spleißen
62 0 quillworker
04.06.2016 um 11:31
Palstek französisch
Knoten und Spleißen
165 1 Harald
01.06.2016 um 14:22
Palstek laufend
Knoten und Spleißen
69 0 quillworker
29.05.2016 um 10:01
Palstek, dreifach
Knoten und Spleißen
106 0 quillworker
21.05.2016 um 08:33
Palstek, Inuit
Knoten und Spleißen
117 0 quillworker
14.05.2016 um 14:05
Palstek, Prohaska
Knoten und Spleißen
120 0 quillworker
07.05.2016 um 12:54
Palstek, Portugiesischer
Knoten und Spleißen
144 2 quillworker
01.05.2016 um 09:16
sideb-left.pngsideb-right.png
Partnerseiten
sideb-left.pngsideb-right.png
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
sideb-left.pngsideb-right.png
Wer ist im Chat?
Gäste willkommen!

0 User im Chat.

sideb-left.pngsideb-right.png
Quasselbox
Du musst dich einloggen, um hier zu schreiben.
TanjaTanja
20.07.2016 18:15
Moinsen unserem " Neuen"
LogIn!Toll fanden das0 | Nicht Toll fanden das0

DJMAIKDJMAIK
19.07.2016 16:27
Hi Ich bin der Neue dann mal irgendwann die seite mit mehr zeit inspieren und danke für die aufnahme
LogIn!Toll fanden das0 | Nicht Toll fanden das0

HaraldHarald
02.07.2016 07:57
Moin Leute, heute mal Landgang zu Gunsten der DGzRS. Bilder dazu folgen selbstredend. Euch ein schönes Wochenende
LogIn!Toll fanden das2 | Nicht Toll fanden das0

©
sideb-left.pngsideb-right.png
Teamspeak
sideb-left.pngsideb-right.png
Besucherzähler
sideb-left.pngsideb-right.png